Über

UNS

Warum und wie wir für Hund-Mensch-Teams arbeiten
Hundetrainer zu sein bedeutet für uns weitaus mehr, als unseren Hunden „Kommandos“ und "Gehorsam“ beizubringen. Es verlangt ein profundes Wissen über Hunde, über ihre Entwicklungsgeschichte, ihr Wesen und ihr Lernverhalten und nicht zuletzt auch über die verschiedenen Methoden, die im Hundetraining eingesetzt werden können. Außerdem gehört zu jedem Hund auch immer mindestens ein Mensch, der Hundebesitzer, der von uns so begleitet und angeleitet wird, dass er seinen Vierbeiner auch selbst angemessen trainieren kann. Wir verstehen uns als Unterstützer der Hundebesitzer beim alltagsorientierten Lernen, wir fördern die Entwicklung von erwünschtem Verhalten und wirken darauf hin, dass Verhaltensprobleme gar nicht erst entstehen. Damit das Coaching erfolgversprechend ist, kommen wir am liebsten in das gewohnte Umfeld Ihres Hundes, denn dort findet der Alltag statt. Außerdem schulen wir die Hundebesitzer in Bezug auf die artgerechte Haltung und einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Hund in (s)einem sozialen Umfeld und vermitteln, planen, organisieren und realisieren unterschiedlichste Freizeitaktivitäten wie beispielsweise Hundesport, Beschäftigung, Kopfarbeit und Spiel.

Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, bilden wir uns laufend und ständig fort und stehen im Austausch mit Trainerkollegen, beispielsweise der Hundeschule Esslinger im Kinzigtal. http://www.hundeschule-esslinger.de.

Im Juni 2018 waren wir auf Fortbildung zum Thema "wortlose Kommunikation" mit Hunden. Körpersprachlich lässt sich so vieles erreichen...

Im März 2019 haben wir ein erfolgreiches Mantrailing-Seminar belegt. Eine schöne Möglichkeit, mit seinem Hund Erfolge zu feiern.

Karin Noeske
  • Baujahr 1978

  • Jugend- und Heimerzieherin und

  • Verwaltungsfachkraft

  • Auf den Hund gekommen: 2004. Jacky, mein Tierschutzhund, hat mich gefordert und mich dazu bewegt, immer mehr über Hunde zu lernen.

  • Ausbildung in Tierkommunikation 2013

  • Professionelle Hundetrainerausbildung zum Systemcoach für Hund-Mensch-Teams im Canisland ® bei Sabine Padberg 2015-2016

  • Genehmigung nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f TschG seit Oktober 2017

  • Speechless Dog Training System-Trainer 2018

Karl-Heinz Noeske

 

  • Baujahr 1961

  • Angst vor Hunden (gehabt!)

  • Gassigänger, Hundebetreuer und Vermittler im Tierheim Emmendingen von 2009 - 2015

  • Professionelle Hundetrainerausbildung zum Systemcoach für Hund-Mensch-Teams im Canisland ® bei Sabine Padberg 2015-2016

  • Genehmigung nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f TschG seit Oktober 2017

  • Speechless Dog Training System-Trainer 2018

Leo

 

  • Großpudel, geboren 2014

  • Energiebündel und Clown, leidenschaftlicher Jäger und Charmeur

Kanos

Marie

 

  • Whippetdame, geboren 2015

  • Couchpotato und Rennsemmel

  • seriös, ernst und - bestechlich!

© 2019 by KANOS Hund-Mensch Coaching GbR  Achern

  • Instagram
  • Facebook Social Icon